Archiv
EZB: Eurozone wächst 2004 um 1,4% bis 2,0% - Wachstum beschleunigt sich 2005

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in der Eurozone wird nach Einschätzungder Europäischen Zentralbank (EZB) im laufenden Jahr um 1,4 bis 2,0 Prozentwachsen. 2005 sei mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,7 bis 2,7Prozent zu rechnen, teilte die EZB am Donnerstag in Frankfurt mit.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Wirtschaft in der Eurozone wird nach Einschätzungder Europäischen Zentralbank (EZB) im laufenden Jahr um 1,4 bis 2,0 Prozentwachsen. 2005 sei mit einem Plus des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,7 bis 2,7Prozent zu rechnen, teilte die EZB am Donnerstag in Frankfurt mit.

Die Verbraucherpreise werden der EZB zufolge 2004 um 1,9 bis 2,3 Prozentsteigen. Im kommenden Jahr sei dann mit einer Inflationsrate von 1,1 bis 2,3Prozent zu rechnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%