Archiv
EZB-Präsident Trichet: Hoher Rohölpreis verstärkt wirtschaftliche Unsicherheit

Der steigende Rohölpreis hat nach Einschätzung der EZB die Unsicherheiten über die weitere Konjunkturenwicklung der Eurozone erhöht.

dpa-afx FRANKFURT. Der steigende Rohölpreis hat nach Einschätzung der EZB die Unsicherheiten über die weitere Konjunkturenwicklung der Eurozone erhöht. Die Notenbank gehe aber weiterhin von einer fortgesetzten Erholung aus, sagte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, am Freitag in einem Interview mit dem Fernsehsender Bloomberg News TV. "Es ist wahr, dass die Risiken mit dem steigenden Rohölpreis und der Unsicherheit über die weitere Preisentwicklung zunehmen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%