EZB-Zinssenkung überrascht Märkte
Euro schwächer

Der Kurs des Euro ist am Freitag nach der überraschenden Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank gefallen.

dpa-afx FRANKFURT. Gegen 8.45 Uhr notierte die Europäische Gemeinschaftswährung bei 0,8810 $. Der Dollar kostete 2,2188 DM. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 0,8850 $ festgesetzt.

Viele Marktteilnehmer zeigten sich von der Zinsentscheidung der EZB überrascht und fürchten eine Verlust der Glaubwürdigkeit der jungen Notenbank. Nachdem die EZB in den vergangenen Wochen ihre inflationsbekämpfende Ausrichtung gegenüber den Investoren verteidigt habe, verstoße sie nun mit dieser Zinssenkung gegen ihre eigene Grundsätze, sagte ein Analyst in New York.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte auf ihrer Sitzung am Donnerstag die Leitzinsen überraschend gesenkt. Hauptrefinanzierungsgeschäfte werden als Zinstender mit einem Zinssatz von 4,50 % ausgeschrieben. Zuvor waren es 4,75 % gewesen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%