Archiv
FAG Kugelfischer erwartet geringeres Wachstum

Der Wälzlagerhersteller FAG Kugelfischer rechnet nach einem kräftigen Gewinn- und Umsatzwachstum im vergangenen Jahr für 2001 mit verhalteneren Zuwächsen.

rtr SCHWEINFURT. Das Ergebnis vor Steuern sei 2000 um ein Viertel auf 80,9 (1999: 64,5) Mill. ? gestiegen, teilte Kugelfischer am Mittwoch in Schweinfurt mit. Der Jahresüberschuss erhöhte sich den Angaben zufolge um 56 % auf 67,5 Mill. ? und übertraf damit die Prognosen des Unternehmens, das 65 Mill. ? erwartet hatte. Der Gewinn stieg damit stärker als der Umsatz, der um 17 % auf 2,21 Mrd. ? zulegte und damit die Prognose von 2,2 Mrd. ? traf.

Für das laufende Jahr zeigte sich Kugelfischer-Vorstandschef Uwe Loos vorsichtig optimistisch: Trotz einer leicht abflauenden Konjunktur sei mit einem Umsatzwachstum zu rechnen, das mit sechs bis acht Prozent aber niedriger ausfallen werde als ein Jahr zuvor. Der Gewinn vor Steuern werde im Vergleich dazu überproportional wachsen.

Analysten bezeichneten die Zahlen und die Perspektiven als wenig überraschend. "Das ist keine Kunst", kommentierte Richard Schramm von HSBC Trinkaus in Düsseldorf die Ergebnisprognose. Angesichts der eingetrübten Aussichten für die Autozulieferer versuche Kugelfischer offenbar etwas zurückzurudern. Die im Börsensegment der mittelgroßen Werte MDax notierte Kugelfischer- Aktie gab in einem schwächeren Marktumfeld fünf Prozent auf 6,89 ? ab.

Das neue Jahr habe in allen Sparten erfolgreich begonnen, teilte Kugelfischer weiter mit. Das Ergebnis vor Steuern werde erneut deutlich höher ausfallen als in den ersten drei Monaten 2000. Von Januar bis März hatte der Konzern damals den Gewinn operativ auf 19 (Vorjahr: neun) Mill. ? mehr als verdoppelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%