Archiv
FAG Kugelfischer und japanische NTN vor globaler Allianz

Dabei solle das gemeinsame Produktangebot und die Profitabilität der Unternehmen verbessert werden, teilte FAG am Dienstag mit. Auch werde an die Nutzung einer gemeinsamen Plattform für E-commerce-Anwendungen gedacht.

rtr MüNCHEN. Der deutsche Wälzlagerhersteller FAG Kugelfischer will mit dem japanischen Wettbewerber NTN Corp eine globale strategische Allianz eingehen. Dabei solle das gemeinsame Produktangebot und die Profitabilität der Unternehmen verbessert werden, teilte FAG am Dienstag mit. Es würden sich Synergien im Einkauf ergeben und es sei an die Nutzung einer gemeinsamen Plattform für e-commerce-Anwendungen gedacht. Beide Partner wollten zudem mehrere Gemeinschaftsunternehmen in Europa und Nordamerika gründen, um die vielfältigen Möglichkeiten der Allianz auszuschöpfen.

Eine Finanzbeteiligung oder einen Aktientausch zwischen den Partnern werde nicht erwogen, hieß es weiter. NTN aus Osaka setzte den Angaben zufolge 1999 mit 12 770 Mitarbeitern 3,1 Mrd. ? um, davon 2,1 Mrd. mit Wälzlagern. FAG habe im vergangenen Jahr mit 18 100 Beschäftigten rund 2,2 Mrd. ? umgesetzt, davon etwa 2,0 Mrd. ? im Wälzlagerbereich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%