Fahrer surfte auf Autobahn
Bei 140 km h online

Bei Tempo 140 hat ein Autofahrer auf der Autobahn Würzburg-Fulda (A 7) im Internet gesurft.

dpa WERNECK. Der Fahrer war der Polizei durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. So hatte er Mühe, die Spur zu halten und fuhr seinem Vordermann wiederholt zu nahe auf, teilte die Polizei am Montag zu dem Vorfall vom Freitag mit.

Als die Beamten den Wagen bei Werneck in Franken stoppten, entdeckten sie einen Computer, mit dem sich der 36-Jährige bei der Fahrt beschäftigt hatte. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%