Fairer Wert bei 64 Euro
Morgan Stanley stuft Wella-Aktie herunter

Die Analysten der Investmentbank Morgan Stanley haben die Aktien von Wella auf "Underweight" von "Overweight" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Der faire Wert des Papiers liege nach wie vor bei 64 Euro, teilten die Experten am Mittwoch in London mit.

Die Chancen für weitere Kursgewinne der Wella-Titel seien zu gering, um sie als attraktives potenzielles Investitionsobjekt zu betrachten, hieß es zur Begründung. Die im Nebenwerte-Index M-Dax gelisteten Vorzugsaktien Wella stiegen am Vormittag um 0,2 % auf 63,64 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%