Archiv
„Familie Johnson geht auf Reisen“: Turbulente Familienkomödie

dpa HAMBURG. Familie Johnson geht auf Reisen geht - und der Stress ist vorprogrammiert. Vater Nate (Cedrick the Entertainer, „Barbershop 2“) ist mit seiner geschiedenen Frau Dorothy (Vanessa Williams) und den drei gemeinsamen Kinder unterwegs quer durch die USA. Die fünf reisen nach Missouri, um beim jährlichen Familientreffen dabei zu sein.

dpa HAMBURG. Familie Johnson geht auf Reisen geht - und der Stress ist vorprogrammiert. Vater Nate (Cedrick the Entertainer, "Barbershop 2") ist mit seiner geschiedenen Frau Dorothy (Vanessa Williams) und den drei gemeinsamen Kinder unterwegs quer durch die USA. Die fünf reisen nach Missouri, um beim jährlichen Familientreffen dabei zu sein.

Nate glaubt bestens ausgerüstet zu sein: Sein Auto hat ein Navigationssystem, es ist genug Verpflegung an Bord, und für die passende Musik (vor allem für die Kinder) ist auch gesorgt. Doch dann passiert eine Katastrophe nach der anderen, und der Zuschauer beginnt sich zu fragen, ob dieser chaotische Haufen jemals an seinem Ziel ankommen wird. Regisseur Christopher Erskin erreichte mit seinem Debüt einen dritten Platz beim US-Start.

(Johnson Family Vacation, USA 2004, 95 Min., FSK o.A., von Christopher Eskin, mit Cedrick the Entertainer, Vanessa Williams, Solange Knowles)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%