Archiv
Fast keine Umsätze bei Lion Bioscience im Telefonhandel

Die Chancen, dass es bei Lion Bioscience noch in dieser Woche zur Erstnotiz komme, seien sehr gering.

vwd FRANKFURT. Der Handel per Erscheinen für Aktien von Lion Bioscience ist am Dienstag fast zum Erliegen gekommen. Der Umsatz liegt nach Angaben von Norbert Empting, Händler beim Börsenmakler Schnigge, unter 100 Stück.

Die Chancen, dass es doch noch zu einer Erstnotiz in dieser Woche komme, seien sehr gering. Empting will alle Kunden von Schnigge auf die wahrscheinlich bevorstehende Rückabwicklung hinweisen. Ab Mittwoch werde nur noch eine Taxe angegeben.

Großes Interesse von Kleinanleger bestehe an der Aktie von MacroPore. Der Umsatz belaufe sich auf etwa 10.000 Stück. Mit 20.000 Stück sei das Volumen bei eJay sogar noch höher. Hier habe es einige größere Abschlüsse gegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%