Archiv
'Fasz': Anleger am Aktienmarkt müssen Gewinnerwartung senken

Am Aktienmarkt sollten Anleger in den kommenden Jahren mit weniger als 10 % Rendite rechnen. "Ein vernünftiger Anleger sollte eher mit vier bis sechs Prozent rechnen", sagte Anlagestratege Gerard Piasko vom Bankhaus Julius Bär der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Alles andere wäre Augenwischerei.

dpa-afx FRANKFURT. Am Aktienmarkt sollten Anleger in den kommenden Jahren mit weniger als 10 % Rendite rechnen. "Ein vernünftiger Anleger sollte eher mit vier bis sechs Prozent rechnen", sagte Anlagestratege Gerard Piasko vom Bankhaus Julius Bär der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Alles andere wäre Augenwischerei.

Halb soviel wie in den vergangenen 50 Jahren ist nach Ansicht des Volkswirts Martin Barnes von Bank Credit Analyst bestenfalls für die Anleger drin. Er erwartet, dass die Gewinne der US-Unternehmen in den kommenden zehn Jahren um jeweils bis zu fünf Prozent zulegen. Das ist weniger als die sieben Prozent Plus, die es durchschnittlich in den vergangenen 50 Jahren waren, so die Zeitung./s

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%