Archiv
FBI-Ermittler nach Terroranschlägen in Hamburg

Das FBI unterstützt seit Freitag die Hamburger Ermittlungen im Zusammenhang mit den verheerenden Terroranschlägen in den USA.

ap HAMBURG. Wie ein Polizeisprecher bestätigte, werde ein Fahnder der US-Bundespolizei am Freitag in der Hansestadt erwartet, um gemeinsam mit Bundeskriminalamt (BKA) und den Mitarbeiter des Generalbundesanwalts nach den Verantwortlichen zu suchen. Zunächst weiterhin unbestätigt blieben Berichte über weitere Festnahmen in Hamburg. Nach Medienberichten sollen in Hamburg insgesamt drei Männer festgenommen worden sein.

Bestätigt wurde aber bislang nur die am Donnerstagmorgen erfolgte Festnahme eines Flughafenmitarbeiters. Wie aus mehreren Berichten, die sich auf Augenzeugen berufen, hervorgeht, seien aber im Laufe des Tages noch zwei weitere arabisch aussehende Männer festgenommen worden. Das BKA durchsuchte offenbar in der ganzen Stadt mit mobilen Einsatzkommandos zahlreiche weitere Wohnungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%