FDP-Ehrenvorsitzender: "Es reicht, Jürgen!"
Genscher staucht Möllemann lautstark zusammen

Der FDP-Ehrenvorsitzende Hans-Dietrich Genscher hat nach einem Zeitungsbericht Jürgen Möllemann in mehreren Telefonaten scharf gerügt.

dpa HAMBURG. Die "Bild"-Zeitung (Mittwochausgabe) schreibt unter Berufung auf einen Genscher-Vertrauten, der Ex- Außenminister habe Möllemann nach dessen anti-jüdischen Äußerungen regelrecht zusammengestaucht und ihn mit den Worten angebrüllt: "Es reicht, Jürgen!"

Laut "Bild" äußerte Genscher, der als Ziehvater Möllemanns gilt, in Telefonaten mit dem nordrhein-westfälischen FDP - Chef unter anderem wörtlich oder sinngemäß, Möllemann lasse es "an Weitsicht fehlen". Mit der Warnung, "Du bringst uns um den Erfolg eines fabelhaften Parteitages", habe Genscher Möllemann "in den Senkel gestellt".

Wenn Möllemann einen anderen Kurs der FDP wolle, dann müsse er sich die Mehrheiten dafür auf einem Parteitag suchen, habe Genscher ihm angeraten. Die FDP habe nicht 50 Jahre lang für die Aussöhnung mit Israel gekämpft, "damit Du jetzt mit unbedachten Äußerungen alles zunichte machst", soll Genscher den stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden ermahnt haben, berichtet die Zeitung weiter unter Berufung auf den Genscher-Vertrauten.

Im Streit mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland hat Möllemann indes erstmals Fehler eingeräumt. Zu seinen Angriffen auf Zentralrats-Vizepräsident Michel Friedman sagte er im WDR, er hätte das so nicht sagen sollen und das Ganze besser bedenken müssen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%