Archiv
Fed-Broaddus: Inflationrisiko in den USA ist 'unter Kontrolle'

WHITE SULPHUR SPRINGS (dpa-AFX) - Das Inflationsrisiko in den USA ist nachEinschätzung von J. Alfred Broaddus, Präsident der regionalen Notenbank vonRichmond, unter Kontrolle. Die Inflationsgefahren seien aber höher als noch vordrei Monaten, sagte Broaddus am Dienstag in White Sulphur Springs vorBankenvertretern.

Das Produktivitätswachstum, der schwächere Dollar, ein verhaltenerArbeitsmarkt als auch der intensive weltweite Wettbewerb würden den Preisdruckmindern. Die Notenbank könne die Leitzinsen in einem "maßvollem Tempo" anheben.Mit schnellen Zinsanhebungen wie im Jahr 1994 sei nicht zu rechnen./FX/js/jha/sit

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%