Archiv
Federer in New York im Viertelfinale

Tennis-Weltmeister Roger Federer hat erstmals das Viertelfinale der US Open erreicht. Der topgesetzte Schweizer profitierte in New York von einer Verletzung seines Gegners Andrei Pavel.

dpa NEW YORK. Tennis-Weltmeister Roger Federer hat erstmals das Viertelfinale der US Open erreicht. Der topgesetzte Schweizer profitierte in New York von einer Verletzung seines Gegners Andrei Pavel.

Der Rumäne musste das Match wegen eines Bandscheibenvorfalls absagen. Federer trifft in der Runde der letzten Acht auf Andre Agassi (USA) oder Sargis Sargsian (Armenien).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%