Archiv
FedEx: 36 % Gewinnrückgang im ersten Quartal

FedEx, der weltgrößte Kurierdienst, gab am Donnerstag nach Börsenschluss bekannt, dass der Gewinn im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres um 36 Prozent geringer ausgefallen ist als im Vorjahr.

Als Grund nannte das Unternehmen sinkende Nachfrage wegen der schlechten Wirtschaftslage. Wie sich die Verzögerung von Auslieferungen durch die Ereignisse vom 11. September auf die Ergebnisse des laufenden Quartals auswirken, sei noch nicht bekannt, teilten Unternehmenssprecher mit. Im abgelaufenen Quartal hat das Unternehmen einen Gewinn von 36 Cents je Aktie erzielt und damit die Analystenerwartungen von 31  Cents übertroffen. Im Vorjahr lag der Gewinn im ersten Quartal noch bei 58 Cents je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%