Archiv
FedEx rechnet mit weniger Gewinn

Der US-Paketzusteller wird seinen angestrebten Gewinn je Aktie von 85 bis 90 Cents im vierten Quartal nicht erreichen, wenn die jetzigen ökonomischen Bedingungen anhalten.

dpa-afx MEMPHIS. Der US-Paketzusteller FedEx wird seinen angestrebten Gewinn je Aktie von 85 bis 90 US-Cent im vierten Quartal nicht erreichen, wenn die jetzigen ökonomischen Bedingungen anhalten. Diese seien "schlechter als erwartet", teilte das Unternehmen am Donnerstag in Memphis mit. Das Volumen für Expresssendungen werde im März 2001 um 4,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum schumpfen. Zuvor sei für diesen Bereich ein Rückgang von lediglich 1 bis 2 % erwartet worden.

Das Volumen im so genannten IP-Geschäft (International Priority) sei um 5 % gewachsen, während das Volumen beim Versand auf dem Land- und Wasserweg um 6 % zugelegt habe. Für beide Geschäftsbereiche sei allerdings ein Wachstum von 5 bis 7 % für das vierte Quartal erwartet worden, sagte FedEx-Finanzchef Alan B. Graf Jr.



Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hätten sich stärker als erwartet verschlechtert, sagte Graf Jr. Dies habe einen negativen Einfluss auf das Volume n gehabt. Wenn der Trend anhalte, sei es unwahrscheinlich, dass die frühere Vorhersage über einen Gewinn je Aktie von 85 bis 90 US-Cent für das vierte Quartal erreicht werde. Die ökonomische Unsicherheit mache es "extrem schwer", künftige finanzielle Ergebnisse vorherzusagen, sagte Graf Jr.



Die Ausgabenkontrolle bleibe in allen Unternehmensbereichen "aggressiv". Außerdem sei FedEx durch eine wachsende Akzeptanz der Heimlieferungen ermutigt. FedEx glaube, sehr gut für ein "ausgezeichnetes Wachstum" positioniert zu sein, wenn sich die Bedingungen wieder verbesserten, sagte Graf Jr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%