Archiv
FedEx: Spuren der schwächeren Konjunktur

Das Logistikunternehmen wird die Prognosen für das vierte Quartal voraussichtlich nicht erreichen. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch nach Börsenschluss mit.

Die Kunden von FedEx haben in Reaktion auf die wirtschaftliche Abkühlung in den USA weniger Sendungen verschickt. Das bekam auch der Branchenführer zu spüren. Die durchschnittlichen Gewinnschätzungen liegen bei 82 Cents pro Aktie. Viele Kunden vernachlässigen aus Kostengründen den Zeitfaktor und verschicken ihre Sendungen per Schiff und nicht über schnellere Kurierdienste. Auch das darauffolgende Quartal dürfte Managementangaben zufolge eine Herausforderung werden. Im März sind die Auslieferungen um 4,4 Prozent gefallen. Für das Quartal, das im Mai endet, hatte FedEx lediglich einen Rückgang um zwei Prozent prognostiziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%