Archiv
Fedex übernimmt American Freightways

Der weltweit größte Zustelldienst will American Freightways übernehmen. Für die Expansion zahlt FedEx 950 Millionen Dollar in Cash und Aktien.

Außerdem übernimmt das Unternehmen aus Memphis die etwa 250 Millionen Dollar Schulden von American Freightways. Die Aktionäre des Fuhrunternehmens sollen 28,13 Dollar pro Aktie erhalten. Das würde - gemessen an den Schlusskursen vom Freitag - einer 60-prozentigen Prämie entsprechen. Durch den Zukauf baut FedEx seine regionale Position im Mittleren Westen, im Süden und im Nordosten der USA aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%