Archiv
«Feel Like Going Home»: Scorseses Film über die Ursprünge des BluesDPA-Datum: 2004-06-27 17:49:09

Hamburg (dpa) - Als ausführender Produzent ist Regisseur Martin Scorsese («Gangs of New York», 2002) für die Film-Reihe «Sommer des Blues» verantwortlich. Sein eigener Beitrag dazu ist diese Hommage an den Delta Blues. Dafür ist Scorsese mit dem Musiker Corey Harres und einigen seiner Kollegen nicht nur durch den Bundesstaat Mississippi gereist, sondern auch nach Westafrika - direkt zu den Wurzeln des Blues.

Hamburg (dpa) - Als ausführender Produzent ist Regisseur Martin Scorsese («Gangs of New York», 2002) für die Film-Reihe «Sommer des Blues» verantwortlich. Sein eigener Beitrag dazu ist diese Hommage an den Delta Blues. Dafür ist Scorsese mit dem Musiker Corey Harres und einigen seiner Kollegen nicht nur durch den Bundesstaat Mississippi gereist, sondern auch nach Westafrika - direkt zu den Wurzeln des Blues.

Dokumentarisch erzählt er, wie diese Musik entstand: aus der Lust am Geschichtenerzählen. Es ist Scorsese gelungen, viele Originalaufnahmen aufzutreiben, zum Teil mit Größen wie Taj Mahal und Ali Farka Toure. Auch schwer zugängliches Archivmaterial von John Lee Hooker und Muddy Waters ist zu sehen.

(Feels Like Going Home, USA 2003, 83 Min., von Martin Scorsese)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%