Fehlende Fitness
Rehhagel empfiehlt Verzicht auf Deisler

Der frühere Meistertrainer und heutige griechische Nationalcoach Otto Rehhagel rät dem Mittelfeldstar Sebastian Deisler, auf die WM in Japan und Südkorea zu verzichten.

dpa HAMBURG. "Keiner kann sagen, ob er bis dorthin wieder gesund wird", schreibt Rehhagel in der ZEIT. Selbst wenn aus medizinischer Sicht keine Bedenken bestünden, empfiehlt Rehhagel dem deutschen Teamchef Rudi Völler, auf Deisler zu verzichten: Bei einem Turnier sei nicht nur die Fitness eines Spielers wichtig, sondern auch die Form. Um sich in eine für die WM notwendige Form zu bringen, fehle Deisler in jedem Falle die Zeit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%