Fehlerfreier Auftritt im Kurzprogramm
Michelle Kwan liegt vor der Kür in Führung

Die vierfache Weltmeisterin Michelle Kwan ist im Kurzprogramm der Damen in die olympische Goldspur gelaufen.

HB/dpa SALT LAKE CITY. Nach einem fehlerfreien Auftritt führt die 21-jährige Amerikanerin vor der Kür am Donnerstag das Feld der 24 Läuferinnen an. An zweiter Stelle liegt die Russin Irina Slutskaja vor Sasha Cohen (USA). Eine deutsche Teilnehmerin ist nicht am Start.

Die rund 16 000 Besuchern im ausverkauften Salt Lake Ice Center begrüßten Kwan mit frenetischem Jubel, als sie das Eis betrat. Der amerikanische Eiskunstlauf-Star schien die Kulisse in der Heimat zu motivieren: Nach einer Kombination aus Dreifach-Lutz/Zweifach-Toeloop sprang sie auch den Doppel-Axel und den dreifachen Flip ohne Probleme.

Doch im sportlichen Vergleich war ihre Dauerkonkurrentin Irina Slutskaja noch besser. Die 23 Jahre alte Moskauerin glänzte mit ihrer besseren Sprungkraft und den anspruchsvolleren Pirouetten. Doch die Preisrichter setzten Kwan wegen ihres künstlerischen Ausdrucks auf Rang eins. "Es war eine knappe 5:4-Entscheidung zu meinen Gunsten, das gefällt mir", sagte die Favoritin.

Überraschende Dritte ist vorerst die erst 17-jährige Sasha Cohen, die mit einer eleganten Darbietung in die internationale Spitze lief. Für die Kür kündigte die zarte Läuferin sogar eine Vierfach-Sprung an - das hat bisher noch keine Frau im Wettbewerb geschafft. Europameisterin Maria Butirskaja hatte gegenüber der jungen Konkurrenz das Nachsehen - sie liegt vorerst an fünfter Position hinter der Amerikanerin Sarah Hughes. Die 29-Jährige wird es auch in der Kür schwer haben, ihren großen Traum von einer olympischen Medaille zu verwirklichen. Nach den Spielen will die Moskauerin ihre Karriere bei den Amateuren beenden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%