Feiertagsruhe am Aktienmarkt
Dax legt leicht zu

Die deutschen Aktien haben sich am Donnerstag freundlich gezeigt. Bei geringen Umsätzen kletterte der Dax am Donnerstag bis zum frühen Nachmittag auf 5 989 Punkte, ein Plus von 0,63 %. Gleichzeitig verbesserte sich der Nemax 50 um 1,63 % auf 1 556 Zähler. Lediglich der MDax notierte mit 4 527 Punkten beim Vortagesschluss.

dpa/ddp/vwd FRANKFURT/MAIN. Es gebe bei den Anlegern wieder die Hoffnung, dass es noch weiter nach oben geht, sagte ein Händler einer ausländischen Bank. Während amerikanische Investoren dem Markt fern blieben, sähen die Eigenhändler der Banken keinen Grund ihre Bestände vor dem langen Wochenende zu verkaufen. Private Kleinanleger bestimmten das Bild, fügte er hinzu.

Händlern zufolge sorgten die sehr dünnen Umsätze häufig für "zufällige" Kursbewegungen. Ohne Nachwirkungen blieb die Meldung des US-Internetportals Yahoo!, wegen der schlechteren Geschäftsperspektiven 700 Stellen zu streichen. Der Euro zeigte sich an den Devisenmärkten erneut leichter und kostete 0,8845 US-Dollar (-0,4 %).

Bei den Standardwerten stützte vor allem die positive Entwicklung der T-Aktien (+1,8 % auf 28,91 Euro) den Index. Fest notierten auch Schering und adidas-Salomon, von denen aber nur geringe Stückzahlen gehandelt wurden. Auf der Verliererseite standen Daimler-Chrysler (-5,4 % auf 52,27 Euro). Grund für den Abschlag dürften Verkäufe nach Zahlung der Dividende sein. Schwächer notierten Volkswagen (-0,9 % auf 51,30 Euro). Nach Angaben des europäischen Automobilverbandes ACEA baute der Konzern seinen Marktanteil im März zwar aus, der Pkw-Markt insgesamt schrumpfte aber weiter.

Mit geringeren Zuwachsraten mussten sich bei den Standardwerten die Aktien der Preussag AG begnügen. Sie führten nachrichtenlos den Dax mit einem Aufschlag von 3,02 % auf 38,95 Euro an.

Der Rentenmarkt zeigte sich uneinheitlich. Der Richtung weisende zehnjährige Bund-Future gewann 0,06 % auf 108,25 Zähler. Der Rentenindex REX büßte 0,1 % auf 112,53 Punkte ein. Die Bundesbank stellte die Umlaufrendite am Mittag bei 4,81 (Mittwoch: 4,72) Prozent fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%