Fertigstellung in zwei Jahren
Supermarkt-Konzern Ahold baut Zentrallager in USA

dpa DEN HAAG. Der niederländische Lebensmitteleinzelhandels- Konzern Ahold baut für seine 1 100 Supermärkte in den USA bei Philadelphia ein Zentrallager. Das "Mega-Warenhaus" soll in zwei Jahren fertiggestellt sein und bestehende regionale und lokale Verteilzentren ergänzen oder teilweise ersetzen, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Montag in Amsterdam.

Dem Konzern gehören vor allem an der US-Ostküste fünf Supermarktketten sowie ein Großhandelsunternehmen für Fertiggerichte. Im kommenden Jahr erwartet Ahold einen Umsatz in den USA von 35 Mrd. $ (80 Mrd. DM). Die künftigen Kosten-Einsparungen durch die in den USA ungewöhnliche zentrale Verteilung sollen erheblich sein, sagte der Sprecher. Er nannte aber keine Zahlen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%