Festnahme im Elternhaus
Fahrraddieb erstach Bestohlenen

Wegen Streits um ein Fahrrad hat ein 18-Jähriger in Papenburg einen 21-Jährigen erstochen. Wie die Polizeiinspektion Emsland weiter mitteilte, hatten der 18-Jährige und ein Begleiter das Fahrrad dem 21-Jährigen zuvor gestohlen.

WiWO/ap PAPENBURG. Der 21-Jährige, der die Diebe beobachtet hatte, war auf die Suche nach den Männern gegangen. Als er den 18-Jährigen entdeckte und stellte, zog der Dieb ein Messer und stach dem Fahrradbesitzer in die Brust. Der 21-Jährige konnte sich das Messer zwar noch aus der Brust ziehen, starb aber wenig später im Krankenhaus. Aufgrund eines anonymen Hinweises nahm die Polizei den Täter in der Nacht zum Dienstag in seinem Elternhaus in Papenburg fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%