Archiv
FH Nürnberg und DVFA kooperieren bei Rating-Ausbildung

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) und das Management-Institut ...

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) und das Management-Institut der Georg-Simon-Ohm Nürnberg-Fachhochschule kooperieren in der Ausbildung zum Rating- bzw. Credit-Analysten. Absolventen der an den Instituten angebotenen berufsbegleitenden Weiterbildung können künftig durch ein kurzes Aufbaustudium zusätzlich das jeweils andere Zertifikat erwerben. Die Ausbildungsinstitute möchten damit Synergien bei der Qualifizierung von Kredit- und Rating-Experten schaffen, insbesondere mit Blick auf die gestiegenen Anforderungen im Kreditgeschäft und bei der Mittelstandsfinanzierung.
Die DVFA bietet die 16-tägige berufsbegleitende Post-Graduierten-Ausbildung zum Certified Credit Analyst (CCrA) an, die Nürnberger Fachhochschule eine elftägige, ebenfalls berufsbegleitende Weiterbildung zum Rating-Analysten. Beide Ausbildungsgänge vermitteln aus Banken- und aus Unternehmens-Perspektive praxisbezogene Kenntnisse rund um das Thema Rating und Basel II. Dies umfasst die Bereiche internes und externes Rating, die Beurteilung von Bonität und Kreditrisiken sowie die kapitalmarktbezogene Fremdkapitalfinanzierung, etwa Emission und Handel von Unternehmensanleihen. Ebenso gehört dazu das Thema Rating Advisory. Die Ausbildungen richten sich an Fach- und Führungskräfte in Banken, Versicherungen, Kapitalanlagegesellschaften, Rating-Agenturen und Unternehmen. Zudem zählen auch Rating Advisor, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Steuerberater oder Wirtschaftsanwälte zur Zielgruppe.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 05.10.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%