Archiv
Fiat will an seinen Jointventures mit GM festhalten - Verkaufsoption bleibt

(dpa-AFX) Turin - Der Fiat-Konzern < F.MIX > < Fiat.FSE > will an seinen Gemeinschaftsunternehmen mit dem weltgrößten Autobauer General Motors < GM.NYS > < GMC.FSE > festhalten. "Die Joint Ventures laufen gut, wir arbeiten dort gut zusammen", sagte der neue Unternehmenschef Sergio Marchionne am Montag auf einer Analystenkonferenz. Fiat und GM betreiben gemeinsam drei Unternehmen, darunter das Diesel-Joint-Venture Powertrain. Powertrain liege jedoch derzeit operativ noch hinter den Erwartungen zurück, während das Einkaufs-Joint-Venture derzeit für deutliche Einsparungen sorge. Auch der gemeinsame Plattformbau mache gute Fortschritte, sagte Marchionne.

(dpa-AFX) Turin - Der Fiat-Konzern < F.MIX > < Fiat.FSE > will an seinen Gemeinschaftsunternehmen mit dem weltgrößten Autobauer General Motors < GM.NYS > < GMC.FSE > festhalten. "Die Joint Ventures laufen gut, wir arbeiten dort gut zusammen", sagte der neue Unternehmenschef Sergio Marchionne am Montag auf einer Analystenkonferenz. Fiat und GM betreiben gemeinsam drei Unternehmen, darunter das Diesel-Joint-Venture Powertrain. Powertrain liege jedoch derzeit operativ noch hinter den Erwartungen zurück, während das Einkaufs-Joint-Venture derzeit für deutliche Einsparungen sorge. Auch der gemeinsame Plattformbau mache gute Fortschritte, sagte Marchionne.

Befragt nach der Verkauf-Option von Fiat gegenüber General Motors für die restlichen Anteile an der Autosparte, sagte der Manager: "Wir gehen nach einer juristischen Prüfung weiterhin davon aus, dass die Option besteht und entsprechend der Vereinbarungen gezogen werden kann." GM hatte zwischenzeitig die Option als nicht gültig bezeichnet, da Fiat in gewissen Punkten gegen die Vereinbarung verstoßen habe. Einen Verzicht auf die Option wollten sich die Italiener aber mit 1 Milliarde Euro versilbern lassen. Die Option kann, nachdem sie bereits um ein Jahr verschoben wurde, nun frühestens im Januar 2005 bis spätestens zum 24. Juli 2010 gezogen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%