Filmhändler und -produzent
Intertainment verschlechtert Umsatz und Ergebnis

Reuters FRANKFURT. Der am Neuen Markt gelistete Filmhändler und-produzent Intertainment AG hat in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr wesentlich weniger Umsatz und Gewinn erzielt. Der Überschuss habe sich auf 4,6 Millionen Euro von 12,4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum verschlechtert, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in einer Pflichtveröffentlichung mit.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) liegt den Angaben zufolge unter Berücksichtigung eines außerordentlichen Ergebnisses bei 6,2 Millionen Euro nach 32,4 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz habe in den ersten drei Quartalen bei 19,7 Millionen Euro gelegen nach 74,3 Millionen Euro im Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%