Filmproduzent
Brainpool erzielt Gewinn vor EBIT von 5,4 Mill. DM

vwd KÖLN. Die Brainpool TV AG hat in den ersten neun Monaten einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 5,4 (Vorjahr: 0,6) Mill. DM erzielt. Wie der Filmproduzent mitteilte, stieg der Periodenüberschuss auf über 4 Mill. (125.000) DM. Der Gewinn pro Aktie wurde für die Neunmonatsperiode mit 0,27 (Vorjahresverlust: 0,03) DM angegeben. Der Umsatz erhöhte sich um 77 % auf 56,5 (31,9) Mill. DM. Außerhalb des TV-Geschäfts erzielte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge einen Umsatzanteil mit Merchandising, Tonträgern, Events und Internet von über 32 (5) %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%