Finanzchef Thorsten Grenz gilt als möglicher Nachfolger
Mobilcom-Aufsichtsrat berät über Schmid

Der Aufsichtsrat der Mobilcom AG ist am Freitag in Hamburg zu seiner entscheidenden Sitzung zusammengetreten. Finanzchef Thorsten Grenz sagte: "Es geht entweder schnell oder es dauert lange."

rtr HAMBURG. Das Kontrollgremium wollte erneut über einen Antrag der France Telecom zur Absetzung von Vorstandschef Gerhard Schmid abstimmen. Die Abberufung des Mobilcom-Gründers gilt als so gut wie sicher. In Aufsichtsratskreisen war zuvor auch für möglich gehalten worden, dass Schmid als Vorstandschef zurücktritt und seine Interessen als größter Einzelaktionär des Telekom-Anbieters aus dieser Position vertritt. Grenz gilt im Falle eines Rückzugs von Schmid als dessen möglicher Nachfolger als Vorstandschef. Der französische Staatskonzern hat die Umschuldung der Darlehen von 4,7 Mrd. ? bei Mobilcom von Schmids Rückzug abhängig gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%