Archiv
Finanzdienstleister meldet Umsatz- und Ergebnissteigerung

Die börsennotierte Tecis Holding hat in den ersten fünf Monaten 2001 nach vorläufigen Zahlen mehr umgesetzt und verdient als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Reuters FRANKFURT. Wie das Unternehmen am Mittwochabend in einer Pflichtveröffentlichung mitteilte, stiegen die Umsatzerlöse im Berichtszeitraum um 25 Prozent auf 53,8 (Vorjahr 43,1) Millionen DM. Das Provisionsergebnis habe sich noch deutlicher um 53 Prozent auf 23,8 (15,6) Millionen DM erhöht. Der Jahresüberschuss kletterte den Angaben zufolge sogar um 75 Prozent auf 3,5 Millionen DM. Damit habe sich das starke Umsatz- und Ergebniswachstum des ersten Quartals 2001 bestätigt, teilte das Unternehmen weiter mit. Am Donnerstag, den 31. Mai, findet die Hauptversammlung des Unternehmens statt.

Wichtigster Wachstumsträger der Gruppe sei weiterhin die Tecis Finanzdienstleistungen AG, teilte das Unternehmen weiter mit. Deren Umsatzerlöse hätten in den ersten fünf Monaten um knapp 50 Prozent auf fast 40 Millionen DM zugenommen. Allein im April und Mai seien weitere sieben neue Repräsentanzen eröffnet worden. Die Gesamtzahl der Repräsentanzen liege nun bei 116 (Ende 2000: 93). Die Zahl der Vertriebspartner sei auf 1.409 (Ende 2000: 1.265, Ende März: 1.349) gestiegen.



Für das laufende Jahr rechnet Tecis nach eigenen Angaben mit einem Wachstum des Umsatzes um 34 Prozent auf 160 (119,2) Millionen Mark und einer Zunahme des Jahresüberschusses um 60 Prozent auf 12,5 (7,8) Millionen DM. Die Aktie des Finanzdienstleisters ist im MDax notiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%