Finanzen
MLP: Einstweilige Verfügung gegen "Prior Börse" erwirkt

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Finanzdienstleisters MLP, Manfred Lautenschläger, hat nach MLP - Angaben vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen den Börsendienst "Prior Börse" erwirkt.

HB/dpa HEIDELBERG. Danach sei "Prior Börse" verboten, weiter zu verbreiten, dass Lautenschläger eine Lebensversicherung über eine Milliarde Euro abgeschlossen habe, teilte MLP am Mittwoch in Heidelberg mit. Prior hatte berichtet, dank der Police sei MLP eine Provision von 60 Mill. Euro zugeflossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%