Archiv
Finanzgruppe ING will Baring Asset Management verkaufen

Die niederländische Finanzgruppe ING will die Baring Asset Management (BAM) verkaufen und erwartet dadurch einen Buchgewinn von 250 Mill. Euro.

dpa-afx AMSTERDAM. Die niederländische Finanzgruppe ING will die Baring Asset Management (BAM) verkaufen und erwartet dadurch einen Buchgewinn von 250 Mill. Euro. Die US-Finanzgruppe Massmutual werde die BAM-Vermögensverwaltung (investment management activities) übernehmen, die Northern Trust (Chicago) werde die Financial Services Group von BAM erwerben, teilte ING am Montag in Amsterdam mit. Mit dem Verkauf konzentriere sich ING auf das Kerngeschäft, hieß es zur Begründung.

Der von Massmutual übernommene Bereich verwalte ein Vermögen von 26 Mrd. Euro und beschäftige 100 Investment-Berater an elf Standorten weltweit. Die BAM Financial Services Group verwalte unter anderem 51 Mrd. Euro in Fonds.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%