Archiv
Finanzierung von GE Capital

GE Capital, der Finanzarm von General Electric, hat dem angeschlagenen Hersteller von Kopiergeräten, Xerox, eine Finanzierung über 340 Millionen Dollar gewährt.

Der Kredit ist durch laufende Leasingverträge von Xerox abgesichert. Nach der Rückzahlung von 1,1 Milliarden Dollar an fälligen Verbindlichkeiten, verfügt Xerox damit über nun 3,9 Milliarden Dollar an liquiden Mitteln. Xerox befindet sich inmitten eines aggressiven Turnaround-Plans. Im Zuge der Restrukturierung sollen die Kosten um 1 Milliarde Dollar gesenkt und etwa 2 Milliarden Dollar an Beteiligungen und Sparten abgestoßen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%