Archiv
Finanzminister Eichel zeigt sich besorgt über hohen Ölpreis

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Hans Eichel hat vor einemEinfluss der hohen Ölpreise auf die wirtschaftliche Entwicklung gewarnt. "Manmuss da schon ein Stück besorgt sein, was der Einfluss auf die Konjunktur seinwird", sagte Eichel am Dienstagabend in Luxemburg vor einem Treffen mit seinenAmtskollegen der Euro-Zone.

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Bundesfinanzminister Hans Eichel hat vor einemEinfluss der hohen Ölpreise auf die wirtschaftliche Entwicklung gewarnt. "Manmuss da schon ein Stück besorgt sein, was der Einfluss auf die Konjunktur seinwird", sagte Eichel am Dienstagabend in Luxemburg vor einem Treffen mit seinenAmtskollegen der Euro-Zone.

Eichel sagte, das Thema Ölpreise werde bei der abendlichen Zusammenkunftdiskutiert werden. Es müsse verhindert werden, dass es wie zuletzt im Jahr 2000ein unkoordiniertes Vorgehen der Mitgliedstaaten gebe. Der spanischeWirtschafts- und Finanzminister Pedro Solbes sagte, die Entwicklung derEnergiepreise werde sicherlich die Wachstumsrate in der Union beeinflussen.

Mit Blick auf das Treffen der Organisation Erdöl exportierender Länder(OPEC) an diesem Donnerstag in Beirut sagte Eichel, die OPEC sei inzwischenselbst besorgt. "Dort hat der Gedanke 'Man muss mehr tun' durchaus Fuß gefasst."Eichel fügte hinzu: "Wenn man weitere terroristische Anschläge erwarten muss,dann kann das schwierig werden, anderenfalls wird die OPEC ein Partner sein, dersich bemüht wird, die Weltwirtschaft in Gang zu halten." Bei dem OPEC-Treffenwird es um mögliche Erhöhung der Fördermengen gehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%