Finanzvorstand Haas geht
Das Werk mit einem Vorstand weniger

Der Aufsichtsrat des Medienunternehmens Das Werk hat im Rahmen seiner Neustrukturierung Finanzvorstand Babette Haas auf ihren Wunsch von ihren Aufgaben entbunden.

Reuters FRANKFURT. Die Verantwortung für den Bereich Finanzen übernimmt mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres Vorstandssprecher Joachim Sturmes. Sturmes war bereits bis Dezember 2000 Finanzvorstand.

Haas mache den Weg frei, die vom Aufsichtsrat eingeleitete Verschlankung der Konzernspitze fortzusetzen, so das Unternehmen. Eine Sprecherin des Unternehmens sagte der Nachrichtenagentur Reuters, Haas werde nicht länger für Das Werk tätig sein.

Die am Neuen Markt gelistete Gesellschaft produziert neben Spielfilmen auch Werbefilme. Im vergangenen Jahr war Das Werk auf Grund in die Verlustzone gerutscht, was die Firma mit einem Einbruch in der Werbebranche vor allem in den USA begründete. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet die Gesellschaft nach Angaben vom Ende März wieder ein positives operatives Ergebnis.

Die Aktie verlor im frühen Handel in einem schwächeren Marktumfeld mehr als fünf Prozent auf 0,75 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%