Fishers Zwischenruf
Vermeiden Sie Steuern!

Worauf warten Sie noch? Deutsche Steuersätze auf Kapitalerträge steigen für Aktien und Fonds, die nach dem 1. Januar 2009 erworben werden. Ihre Landsleute werden kaufen, bevor die Steuer in Kraft tritt. Wann sollten Sie kaufen?
  • 0

Worauf warten Sie noch? Deutsche Steuersätze auf Kapitalerträge steigen für Aktien und Fonds, die nach dem 1. Januar 2009 erworben werden. Ihre Landsleute werden kaufen, bevor die Steuer in Kraft tritt. Wann sollten Sie kaufen? Bevor die Anderen es tun oder später - nachdem die Preise steigen? Aktien sind global noch immer weit unter den im vergangenen Jahr erreichten Höchstständen. Aktien sind günstig. Kaufen Sie jetzt!

Aber werden höhere Steuersätze nicht später Probleme machen? Prüfen Sie in anderen Industrienationen nach, um zu sehen, ob Sie sich Sorgen machen sollten. 1987 erhöhte Amerika frühzeitig die Steuer auf Aktienerträge. Aktien boomten, dann gab es einen globalen Sturz - aber man kann nicht argumentieren, dass globale Aktien aufgrund von Amerikas höherer Steuer abstürzten. Nach ein paar Wochen boomten die Aktien wieder - durch die 90er hindurch. Die Steuererhöhung machte nicht viel aus.

Wenn Steuererhöhungen schlecht sind, sollten Steuersenkungen gut sein, oder? Prüfen und schauen Sie. Amerika senkte 1981 die Steuer und die Aktien fielen. Doch 1997 und 2003 stiegen die Aktien nach Steuersenkungen. Beweist das, dass Steuersenkungen großartig sind? Nein! Global gesehen boomten Aktien 1997 ohnehin. Und begannen 2003 den gegenwärtigen, globalen Bullenmarkt. 1981 hatten wir eine globale Rezession und Aktien fielen überall. Die Welt war von größerer Bedeutung als Amerikas Steuerpolitik.

Tatsache ist: Wenn die Welt in eine Richtung geht, gehen einzelne Industrienationen mit, unabhängig von irgendeiner dummen Steuerpolitik zuhause. Die Welt ist zu groß und global als dass sie durch Steuererhöhungen oder-senkungen in irgendeinem einzelnen Land beeinflusst werden könnte. Vielleicht wäre eine richtig dumme Steuerpolitik zuhause ein Grund, Ihr eigenes Land für eine Weile unterzugewichten, aber sie wäre kein Grund, insgesamt negativ gegenüber Aktien eingestellt zu sein.

Immer noch nicht überzeugt, dass es Zeit ist, zu kaufen? In Wirtschaftswissenschaften lernten wir, dass Leute weniger Dinge machen möchten, die mehr kosten. Ab nächstes Jahr wird der Aktienverkauf die Deutschen mehr Steuern kosten, also könnte es sein, dass Deutsche weniger verkaufsgeneigt sind. Das ist nicht so schlimm, oder? So oder so, jetzt ist es Zeit zu kaufen.

Ken Fisher, Grüner Fisher Investments

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%