Flatrate soll neue Kundenkreise gewinnen
E-Plus bringt Hiptop nach Deutschland

Vor einem Jahr machte die mobile Kommunikationsmaschine Hiptop in den USA von sich Reden. Ab Anfang November soll der neue Typ von Kommunikationsgerät auch in Deutschland zum Einsatz kommen. Dies gab der Mobilfunkanbieter E-Plus am ersten Tag der Systems in München bekannt.

HB MÜNCHEN. Das wie eine Mischung aus Mobilfunktelefon und Taschencomputer aussehende "Multimedia-Handy" vereint die Funktionen von Web-Browser, E-Mail-Client, Organizer, Digitalkamera, Online Instant Messanger (von AOL) sowie die Möglichkeit für Spiele in einem Gerät.

Telefonieren kann man mit dem von der kalifornischen Startup Danger Inc. -Firma aus Palo Alto entwickelten handtellergroßen Gerät natürlich auch. Doch das sei eher eine Nebenfunktion, betonte Innovationsmanager Thorsten Dirks von E-Plus. Der mobile Kommunikator Hiptop sei eher als Zweitgerät neben einem Handy gedacht - das Handy zum häufigen Telefonieren, der Hiptop zum mobilen Surfen im Internet sowie zum immer wichtiger werdenden Empfangen und Versandt von elektronischer Post.

Dieses Positionierung schlägt sich auch in dem Preiskonzept nieder, mit dem E-Plus den neuen Gerätetyp vermarkten will. Will ein neuer Kunde mit dem Hiptop mobil Surfen, muss er, so Dirks, einen eigenen separaten Mobilfunkvertrag abschließen. Dabei spielt es keine Rolle, ob er bereits E-Plus Kunde oder bestehender Kunde eines anderen Mobilfunkanbieters ist. Bei Abschluss eines 24-monatigen Laufzeitvertrages kostet das Gerät 249?. Zum Lieferumfang des Hiptop gehört unter anderem eine ansteckbare Kamera sowie ein Headset zum bequemeren Telefonieren.

E-Plus-Manager Thorsten Dirks betonte dabei in München auf Anfrage des Handelsblatts, dass sich das Hiptop-Angebot an die sogenannten "Prosumer" oder Professionell Consumer - eine Mischung von Verbraucher und professionellen Nutzer - richte. Die seien in erster Linie bei vielen kleineren Unternehmen zu finden. Für den systematischen Einsatz in größeren Unternehmen sei dagegen das iMode-Angebot von E-Plus mit speziellen Handys gedacht.

Seite 1:

E-Plus bringt Hiptop nach Deutschland

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%