Flexiblere Defensive
Gladbach verpflichtet Luxemburger Strasser

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den luxemburgischen Nationalspieler Jeff Strasser vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet.

HB/sid MÖNCHENGLADBACH. Der 27 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb beim fünfmaligen deutschen Meister einen Vertrag bis 2005. Der 45-malige Internationale kommt ablösefrei zum Bökelberg. "Jeff ist in der Defensive auf verschiedenen Positionen einsetzbar. Mit ihm sind wir im Abwehrbereich flexibler als bisher", erklärte Borussias Sportdirektor Christian Hochsätter. Strasser, der 1999 vom französischen Erstligisten FC Metz nach Kaiserslautern wechselte, bestritt für die Pfälzer insgesamt 81 Bundesligaspiele und erzielte sieben Tore.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%