Archiv
Flirten per Internet: Jugendliche wollen nur die Handy-Nummer

Berlin (dpa) - Jugendliche wollen beim Flirten via Internet zunächst nur das Eine: Die Handy-Nummer ihres oder ihrer Auserwählten. Treffen im wirklichen Leben wurden einer Studie zufolge so gut wie nie vereinbart, teilte die Freie Universität (FU) Berlin am Freitag mit.

Berlin (dpa) - Jugendliche wollen beim Flirten via Internet zunächst nur das Eine: Die Handy-Nummer ihres oder ihrer Auserwählten. Treffen im wirklichen Leben wurden einer Studie zufolge so gut wie nie vereinbart, teilte die Freie Universität (FU) Berlin am Freitag mit.

Die Psychologin Claudia Orthmann wertete demnach das «Chatten» (plaudern) von 363 meist jugendlichen Nutzern des «Europachat 2000» aus. Motiv der Plauderer sei vor allem die soziale Bestätigung nach dem Motto: Bin ich im Gespräch attraktiv genug, dass ich die Handy-Nummer bekomme? Sei das der Fall, gelte der Flirt als gut gelaufen, teilte die FU weiter mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%