Florian Schwarthoff chancenlos
Nur noch zwei Deutsche im IOC

Der deutsche Sport muss sich damit abfinden, dass seine Bedeutung im IOC heftig beschnitten wurde. Thomas Bach scheidet als IOC-Vizepräsident aus und künftig werden nur noch zwei IOC-Mitglieder aus Deutschland kommen.

HB ATHEN. Durch das Scheitern des Berliners Florian Schwarthoff (36) bei der Wahl für die Athletenkommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) werden mit Thomas Bach und Walther Tröger nur noch zwei persönliche Mitglieder in der gegenwärtig 123-köpfigen Vollversammlung vertreten sein. Der am Sonntag turnusgemäß ausscheidende ehemalige Ruder-Weltmeister Roland Baar findet keinen deutschen Nachfolger.

Bach sprach von einem "Verlust an Einflussmöglichkeit", DSB- Präsident Manfred von Richthofen sagte: "Nur noch zwei Mitgliedschaften für ein so großes Sportland, das ist schon erschreckend." NOK-Präsident Klaus Steinbach bedauerte: "Wir haben eine wichtige Position im IOC verloren. Das ist schade für das NOK und Florian Schwarthoff. Er hat sich unglaublich engagiert."

Schwarthoff landete mit 837 von 5 787 im Olympischen Dorf abgegebenen Sportler-Stimmen lediglich auf Platz acht. Nur die ersten Vier sicherten sich in einem Automatismus einen Platz im IOC. Durchgesetzt haben sich die herausragenden Leichtathleten Frank Fredericks (Namibia/1849), Jan Zelezny (Tschechien/1 411) und Hicham El Guerrouj (Marokko/1 260) sowie die ägyptische Schwimmerin Rania Elwani (1 186).

"Es war offenbar eine Wahl der großen Namen", sagte Bach, dessen Vizepräsidentschaft am Sonntag nach insgesamt achtjähriger Mitgliedschaft im Exekutivkomitee ebenfalls zu Ende geht. Einen neuen Anlauf auf eine Position in der 15-köpfigen IOC-Regierung kann der Wirtschaftsanwalt aus Tauberbischofsheim frühestens wieder in zwei Jahren unternehmen. Bach sieht in dem Scheitern von Schwarthoff eine "Schwächung an Stimmen und an Einflussmöglichkeiten. Vor allem Kommissionsmitarbeit geht verloren und damit das Einwirken auf inhaltliche Arbeit".

Seite 1:

Nur noch zwei Deutsche im IOC

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%