Archiv
Flughafen Frankfurt im Juli mit 5,6 % Passagierzuwachs

Der Aufschwung im Luftverkehr hat dem Frankfurter Flughafen im Juli einen weiteren Passagierzuwachs beschert. Die Zahl der Fluggäste sei im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 5,6 % auf 4,8 Mill. gestiegen, teilte die Fraport AG am Donnerstag in Frankfurt mit. Dies sei das beste Monatsergebnis in diesem Jahr. Die Zahl der Starts und Landungen habe um 5,3 % auf 42 200 zugelegt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Aufschwung im Luftverkehr hat dem Frankfurter Flughafen im Juli einen weiteren Passagierzuwachs beschert. Die Zahl der Fluggäste sei im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat um 5,6 % auf 4,8 Mill. gestiegen, teilte die Fraport AG am Donnerstag in Frankfurt mit. Dies sei das beste Monatsergebnis in diesem Jahr. Die Zahl der Starts und Landungen habe um 5,3 % auf 42 200 zugelegt.

Nach Angaben des Flughafenbetreibers waren vor allem Urlaubsziele rund um das Mittelmeer, besonders Spanien, stark gefragt. Gut gebucht wurden auch Ferienflüge nach Ägypten und Tunesien. Wachstumsträger blieb der Flugverkehr nach Übersee. Allein die Passagierzahl auf Flügen von und nach Asien ist im Juli im Vergleich zum Vorjahr um rund 20 % gestiegen, wie das Unternehmen berichtete.

Im Aufwind sei auch der Frachtverkehr. "Dieser Bereich boomt weiter", hieß es in der Mitteilung. Im Juli wurden auf dem größten deutschen Flughafen mehr als 146 000 Tonnen Fracht umgeschlagen - 16 % mehr als im Juli 2003. Das Frachtaufkommen im Nordamerika-Verkehr stieg den Angaben zufolge um 18,4 %, im Europaverkehr sogar um 20,2 %. Dagegen sank das Luftpostaufkommen um 6,6 % auf 9 348 Tonnen.

Noch stärker als in Frankfurt sind den Angaben zufolge die Fluggastzahlen auf den anderen Flughäfen des Fraport-Konzerns gestiegen. Das Aufkommen in Antalya (Türkei), Lima (Peru), Hannover, Saarbrücken und Frankfurt-Hahn sei um insgesamt 10,5 % gewachsen. Das stärkste Wachstum habe der Flughafen Antalya mit einem Plus von 26,3 % auf knapp 1,8 Mill. Fluggäste verzeichnet, gefolgt von Frankfurt-Hahn mit einem Anstieg von 16,8 % auf 262 000 Passagiere. In Hannover seien im Juli 572 000 Flugreisende gezählt worden, was einem Plus von 6,5 % entspreche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%