Archiv
Flughafen Wien im Halbjahr mit mehr Passagieren zu besseren Zahlen

Der börsennotierte Flughafen Wien hat im ersten Halbjahr 2004 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres verbesserte sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 5,6 % auf 54,4 Mill. €, der Umsatz stieg um 16,6 % auf 194,9 Mill. €, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Zahlen lagen damit im Bereich der Analysten-Erwartungen.

dpa-afx WIEN. Der börsennotierte Flughafen Wien hat im ersten Halbjahr 2004 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres verbesserte sich das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) um 5,6 % auf 54,4 Mill. ?, der Umsatz stieg um 16,6 % auf 194,9 Mill. ?, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Die Zahlen lagen damit im Bereich der Analysten-Erwartungen.

Der Anstieg sei in erster Linie auf die gestiegene Zahl der Passagiere zurückzuführen: Es wurden im ersten Halbjahr rund 6,8 Mill. Fluggäste befördert, um knapp 19 % mehr als im Vergleichszeitraum 2003.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%