Flugzeugingenieur bei Fairchild-Dornier
Mutmaßlicher arabischer Agent in Bayern verhaftet

Ein Flugzeugingenieur arabischer Herkunft wurde in Bayern unter dem Verdacht der Spionage verhaftet.

ap OBERPFAFFENHOFEN. Unter dem Verdacht der geheimdienstlichen Agententätigkeit ist in Bayern eine Flugzeugingenieur aus dem Nahen Osten verhaftet worden. Der Flugzeugbauer Fairchild-Dornier in Oberpfaffenhofen bestätigte am Dienstagabend auf Anfrage, dass der Mann seit einigen Jahren in der Flugzeug-Entwicklung des Konzerns gearbeitet habe.

Er sei aber in keinem sensiblen Bereich tätig gewesen, sagte Thomas Brandt, Mitglied der Geschäftsführung. "Das Ganze hat keinen terroristischen Hintergrund." Der Ingenieur sei bereits vor zwei Wochen festgenommen worden.

Die Bundesanwaltschaft wollte keinerlei Einzelheiten mitteilen. Sprecherin Frauke Scheuten bestätigte auf Nachfrage nur, dass die Behörde die Ermittlungen gegen die "Person arabischer Herkunft" führe und bereits ein Haftbefehl des zuständigen Ermittlungsrichters vorliege.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%