Archiv
«Focus»: Fiscus-Software-Projekt für Finanzämter gescheitertDPA-Datum: 2004-07-04 12:14:08

München (dpa) - Das millionenteure Software-Projekt Fiscus, das den 650 Finanzämtern spätestens ab 2006 einheitliche Programme bringen sollte, steht nach einem «Focus»-Bericht endgültig vor dem Aus.

München (dpa) - Das millionenteure Software-Projekt Fiscus, das den 650 Finanzämtern spätestens ab 2006 einheitliche Programme bringen sollte, steht nach einem «Focus»-Bericht endgültig vor dem Aus.

Die Finanzminister von Bund und Ländern wollten die 1991 begonnene gemeinsame Software-Entwicklung am Freitag in einer Sondersitzung für gescheitert erklären. Die Programmierversuche haben den Steuerzahler nach internen Schätzungen bislang zwischen 250 und 900 Millionen Euro gekostet, berichtet das Magazin.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%