Fonds hat eine Laufzeit bis 2021
Deutsche Bank und HVB mit Fonds für Hollywood-Filme

Die Deutsche Bank und die Hypovereinsbank (HVB) haben einen Publikumsfonds zur Finanzierung von Hollywood-Filmen im Volumen von rund 1,2 Mrd. ? aufgelegt.

Reuters FRANKFURT. Mit dem Fonds sollen bis zu sieben Kinofilme der zum Mediengiganten Viacom gehörenden Produktionsfirma Paramount finanziert werden, teilten die zwei Kreditinstiute am Mittwoch mit. Im Gegenzug für die Finanzierung verpflichte sich Viacom zu Lizenzzahlungen an den Fonds, die von der HVB wiederum garantiert werden. Für die Investoren sei eine jährliche Rendite von 8 % nach Steuern möglich, hieß es bei der Deutschen Bank.

Der Fonds "Motion Picture Production GmbH & Co KG" hat eine Laufzeit bis 2021 und wird von der HVB und der Deutschen Bank vertrieben. Bei einer Mindesteinlage von 25 000 ? können Investoren den Fonds bis Ende des Jahres zeichnen. Mit dem angestrebten Volumen von 1,2 Mrd. ? werde man den weltweit größten Filmfonds anbieten, teilte die HVB mit.

Hohes Maß an Sicherheit

"Offen ist noch, ob wir das ambitionierte Ziel von 1,2 Mrd. ? auch erreichen werden", sagte Matthias Böhm, Vize-Präsident bei der Deutschen Bank im Bereich Global Asset Financing und Leasing Division. Der Fonds zeichne sich durch eine hohes Maß an Sicherheit aus. "Die Lizenzzahlungen für die Filmproduktionen werden einerseits von Viacom garantiert und diese Zahlungsverpflichtungen hat die HVB übernommen", sagte Böhm. Auf Basis der Lizenzzahlungen könnten die Investoren mit einer jährlichen Nachsteuerrendite von rund 8 % rechnen. Dabei könnten die Anleger im ersten Jahr ihre Einzahlungen als Aufand steuerlich geltend machen.

Die Deutsche Bank selbst hat den Angaben zufolge einen Finanzierungsbetrag von 101 Mill. ? und die HVB von 77 Mill. ? zugesagt.

Die HVB hat nach eigenen Angaben bereits einen Marktanteil von 13 % am Fondsgeschäft mit Filmproduktionen in Hollywood, für die Fonds jährlich insgesamt rund 2,5 Mrd.Euro bereitstellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%