Archiv
Fonds-Ratings werden immer wichtiger

Rund 5 000 Investmentfonds buhlen um die Gunst der Anleger. Orientierung tut not. Hier bieten Rating-Agenturen und Researchfirmen ihre Dienste an. Sie vergeben "Schulnoten". Diese umfassenden Bewertungen sind zwar keine Kaufempfehlungen, aber nützliche Entscheidungshilfen.

ina FRANKFURT. Standard & Poor?s (S & P) wird in Kürze weitere Investmentfonds deutscher Kapitalanlagegesellschaften bewerten. Das erklärten Vertreter der europaweit aktiven Fondssparte der Agentur anlässlich eines Pressegespräches. "Wir spüren eine steigende Nachfrage der Gesellschaften nach unabhängigen Qualitätsbewertungen", erklärt Heiko Nitzsche. Die Riester-Reform zur Altersvorsorge dürfte zusätzliches Interesse wecken. Auch Anlegern bieten umfassende Bewertungen eine bessere Entscheidungshilfe als reine Performance-Hitlisten.

Inzwischen erhielten sechs deutsche Kapitalanlagegesellschaften Ratings für insgesamt 49 Produkte: Adig, DWS, DIT, Union Investment, SEB Invest, Commerz Asset Managers. In Kürze steht laut S & P die Publikation weiterer Ratings für Investmentfonds von DWS, Adig und Commerz Asset Managers an; Universal-Investment könnte als siebte deutsche Adresse dazu stoßen.

Anleger legen immer größeren Wert auf eine gute Note

Ratings in ihren verschiedenen Ausprägungen könnten in Zukunft eine wichtige Rolle spielen - wie jetzt schon in USA. Dort legen die Anleger immer größeren Wert auf eine gute Note der dort dominierenden Research- und Ratingfirma Morningstar. Aus Sicht der Investmentgesellschaften sind Produkte mit mittelmäßiger bis schlechter Bewertung fast unverkäuflich geworden. Im Jahr 1999 zogen die US-Anleger für netto 81 Mrd. $ Gelder aus diesen Fonds ab, investierten dagegen 108 Mrd. $ in Fonds mit Gütesiegel.

Für ein "qualitatives" S & P-Rating kommt nur zirka das beste Viertel innerhalb einer Fondsgruppe mit gleichem Anlageschwerpunkt in Frage. S & P wird bei diesen Produkten auf Anfrage der Investmentgesellschaft aktiv. "Bei der Unterzeichnung des Ratingvertrages, bei der das Ergebnis noch offen ist, sind durchschnittlich 10 000 Euro pro Produkt fällig", so Frank Fischer von S & P.

Das einem Schulnotensystem ähnliche Bewertungsschema reicht auf einer dreistufigen Skala von "AAA" (außergewöhnlich leistungsfähiges Management) über "AA" (sehr leistungsfähig) bis zu "A" (leistungsfähig). In die Gesamtbewertung gehen zu 60 % die Ergebnisse der Analyse des Fondsmanagements durch die S & P-Analysten ein, wobei Interviews mit den Managern eine wichtige Rolle spielen ("qualitative Analyse"). Zu 40 % wird die Datenbankauswertung der historischen Anteilpreisentwicklung unter Performance- und Risikogesichtspunkten bei der Endbewertung berücksichtigt ("quantitative Analyse"). Über ein derartiges Rating verfügen 475 der in Deutschland angebotenen Investmentfonds.

S & P bietet neben dem qualitativ dominierten Bewertungsmodell gleichzeitig ein rein quantitatives Konzept an, das dem von Morningstar (die seit kurzem auch in Deutschland aktiv sind) und Feri Trust ähnelt. Diesen Ratings, teilweise als Ranking bezeichnet, geht keine Initiative der Investmentgesellschaft voraus. Sie sind auch nicht kostenpflichtig. S & P hat jetzt über 2 600 der hier zu Lande angebotenen Fonds mit quantitativen Ratings versehen und verwendet wie Morningstar eine fünfstufige Bewertungsskala. Beide Anbieter verwenden eine Sterne-Symbolik.

Das qualitative Rating hat sich laut James Tew von S & P bewährt: "70 % dieser Fonds liefern nach unseren Auswertungen in den folgenden zwei Jahren im Konkurrenzvergleich überdurchschnittliche Ergebnisse." Gleichzeitig weist Nitzsche auf die Grenzen hin. "Das Rating macht beispielsweise keine Aussage zum Risiko des Marktes, in den investiert wird", erklärt er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%