Archiv
Fondsmanager sehen US-Finanzmärkte pessimistisch - Merrill Lynch

Institutionelle Investoren bewerten die US-Kapitalmärkte laut einer Umfrage von Merrill Lynch zunehmend negativ. Mit dem an Fahrt gewinnenden Wahlkampf in den USA sehen Fondsmanager die Aussichten für amerikanische Finanzanlagen, insbesondere Aktien, immer pessimistischer. Die Umfrage für August zeige zudem, dass sich weltweit die Erwartungen für Unternehmensgewinne stark verschlechtert hätten, sagte Chefanlagestratege David Bowers am Dienstag bei der Vorstellung der Studie.

dpa-afx LONDON. Institutionelle Investoren bewerten die US-Kapitalmärkte laut einer Umfrage von Merrill Lynch zunehmend negativ. Mit dem an Fahrt gewinnenden Wahlkampf in den USA sehen Fondsmanager die Aussichten für amerikanische Finanzanlagen, insbesondere Aktien, immer pessimistischer. Die Umfrage für August zeige zudem, dass sich weltweit die Erwartungen für Unternehmensgewinne stark verschlechtert hätten, sagte Chefanlagestratege David Bowers am Dienstag bei der Vorstellung der Studie.

"Die Investoren wollen derzeit in erster Linie Bargeld sehen", sagte Bowers. "Viele haben es aufgegeben, an ein globales Wirtschaftswachstum zu glauben."

USA Sinkt IN DER Gunst - Japan Bleibt Favorit

Während die US-Märkte in der Gunst ganz unten angekommen seien, gehöre Japan nach wie vor zu den Favoriten. 51 % der Fondsmanager sagten laut Umfrage, dass die USA bei ihnen an letzter Stelle steht. Im Juli waren es lediglich 43 % und im Juni 39 %. An erster Stelle steht für 32 % der Investoren Japan. Aber auch hier ist die Tendenz im Vergleich zum Vormonat (36 %) leicht rückläufig.

Präsidentschaftswahlen IN DEN USA

Die Fondsmanager berücksichtigen der Studie zufolge zunehmend den Einfluss der US-Präsidentschaftswahlen auf die Finanzmärkte. 41 % rechnen damit, dass John Kerry als Gewinner hervorgehen wird, 37 % nannten George W. Bush als wahrscheinlichen Sieger und 22 % sagten, sie wüssten es nicht. Ein Sieg von Kerry würde nach Einschätzung von 44 % keinen Einfluss auf die Finanzmärkte haben. Dagegen rechnen 37 % mit einem negativen und 13 % mit einem positiven Einfluss.

Merrill Lynch hat nach eigenen Angaben in der Zeit vom 6. bis zum 12. August 293 Fondsmanager befragt, die insgesamt 940 Mrd. $ verwalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%