Archiv
Ford: Absatzprognose

Der amerikanische Autokonzern geht davon aus, dass der Automobilindustrie im laufenden Jahr trotz der abkühlenden US-Konjunktur erneut ein gutes Jahr bevorsteht. Der Wettbewerb habe laut Nordamerika-Chef Martin Inglis zwar weiter zugenommen, dennoch werde Ford erneut eine Performance starke erreichen.

Die amerikanische Automobilindustrie wird den Schätzungen zufolge Verkaufszahlen in Höhe von 16,5 Millionen Fahrzeugen erreichen. Damit werden die Rekordergebnisse aus dem Vorjahr, 17,8 Millionen Wagen, voraussichtlich verfehlt. Aber das würde immer noch das drittbeste Ergebnis in der Geschichte des US-Automarktes bedeuten. Inglis geht davon aus, dass angesichts der Zinssenkungen der amerikanischen Notenbank die Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte wieder anziehen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%