Archiv
Ford: Erneute Warnung

Der Himmel über der Autobranche bleibt düster. Ford muß erneut die Erwartungen für das vierte Quartal nach unten revidieren.

Der Ertrag pro Aktie wird zehn Cents unter den erwarteten 74 Cents liegen. Die Schätzungen werden damit um rund 14 Prozent verfehlt. Das Management musste ebenfalls die geplante Fahrzeugproduktion für das erste Quartal um weitere neun Prozent senken. Insgesamt sollen in Nordamerika 1,05 Millionen. Fahrzeuge produziert werden. Es sei deutlich zu erkennen, dass die US Konjunktur nachlässt. Durch die Senkung der Produktionszahlen wolle man die Lagerbestände der geringeren Nachfrage anpassen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%