Archiv
Forsa-Umfrage sieht CSU bei Bayern-Wahl bei 61 Prozent

Fünf Wochen vor der Landtagswahl in Bayern deutet sich einer Forsa-Umfrage zufolge ein Ausbau der absoluten Mehrheit für die CSU in dem Land an.

rtr BERLIN. 61 % der Wahlberechtigten würden derzeit der CSU ihre Stimme geben, berichtete der "stern" am Mittwoch unter Berufung auf die aktuelle Forsa-Umfrage. Dies wären 8,1 %punkte mehr als bei der Wahl von 1998. Die SPD käme auf 21 % und verlöre damit 7,7 Punkte. Das wäre das schlechteste Nachkriegs-Ergebnis für die SPD in Bayern. Die Grünen wiederum gewännen 2,3 Punkte auf acht Prozent. Die FDP kann in der Umfrage zwar um 1,3 Punkte zulegen, würde aber mit drei Prozent weiter deutlich an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Spitzenkandidat der CSU für die Wahl am 21. September ist Ministerpräsident Edmund Stoiber. Für die Erhebung wurden 1001 Wahlberechtigte in Bayern zwischen dem 4. und 8. August befragt. Die statistische Fehlerquote bei der Umfrage liegt bei drei Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%